* Sunsetmobil-Tipp *
Die praktische App für das Smartphone, mit der sich schnell ein Stellplatz auffinden lässt. Bereits nach dem Starten der App werden bei aktiviertem GPS alle bekannten Stellplätze im näheren Umkreis angezeigt. Wird ein solcher angeklickt, erhält man weitere Detailinfos über Adresse, Strom, Preis, Anzahl Stellplätze, Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten usw. In der Regel sind auch Bilder des Platzes abgebildet. Besonders hilfreich sind die Bewertungen vorheriger Besucher, die die Auswahl bereits im Vorfeld erleichtern. Natürlich lassen sich auch Stellplätze am Reiseziel ermitteln und auf einfache Weise annavigieren. Die Pro-Version ermöglicht es, bereits vor der Reise offline Zielstellplätze als Favoriten zu hinterlegen, die zum Reisezeitpunkt dann einfach für die Zielnavigation ausgewählt werden können. Google Play Store Link

 

Zu lange gefahren und müde geworden oder einfach nur mal eine Pause einlegen? Mit park4night findet ihr sofort einen Parkplatz oder Stellplatz ganz in eurer Nähe - egal ob nur zum Entspannen oder gleich zum Übernachten. Die Bedienung ist kinderleicht. Mit Informationen über Ver- und Entsorgungsmöglichen, Parkgebühren, Betätigungsmöglichkeiten in der Umgebung, Benutzerrezensionen u.v.m. Google Play Store Link

 

* Sunsetmobil-Tipp *
Als nützlicher Begleiter für unterwegs erweist sich der ADAC Camping & Stellplatzführer. Wir verlinken für euch hier die aktuellste Ausgabe für 2022/2023. Der Einband wurde praktischer Weise als Spiralbindung durchgeführt, was ein vollständiges Umschlagen der Seiten ermöglicht. Dieser Stellplatzführer ist bei vielen Mobilisten beliebt.

Herstellerangaben:

Ebenfalls empfehlenswert ist der umfangreiche Camping- und Stellplatzführer von ACSI, der als Doppelband gestaltet ist. Gelistet sind Stellplätze und Campingplätze mit ihren Ausstattungsmerkmalen und Preisinformationen in ganz Europa. Als zusätzliches "Goodie" liegt diesem Band die ACSI CampingCard bei, die stark rabattierte Übernachtungen auf zahlreichen Campingplätzen ermöglicht.

Herstellerangaben:

Die ideale Kombi für jeden Wohnmobilfahrer

Wer kein gedrucktes Medium benötigt, weil bereits ein Stellplatzführer vorhanden ist oder eine App zum Auffinden von Camping- und Stellplätzen verwendet wird, muss dennoch nicht auf die außerordentlich hohen Vergünstigungen der CampingCard verzichten. Diese kann hier auch einzeln bezogen werden.

Herstellerangaben:

Mit der CampingCard ACSI in der Nebensaison noch günstiger campen.

Auch auf Facebook gibt es viele nützliche Gruppen mit Informationen über Stell- und Campingplätzen. Insbesondere möchten wir auf folgende hinweisen:

Camper campen bei Campern
Diese Gruppe ist keine gewöhnliche Camping Gruppe. Camper stellen ihren Garten, Hofeinfahrt usw. zur Verfügung, damit andere Camper für längere Fahrten eine oder zwei Nächte einen sicheren Platz haben, oder um sich einfach nur kennenzulernen. Da es sich um nicht gewerbliche